Versorgungseinheiten Sostel Serie KABEL

Die für medizinische Zwecke verwendeten Versorgungsgeräte der Serie KABELvereinen in einer einzigen Einheit technische Lösungen und Funktionalitäten, die entwickelt wurden, um den Krankenhausaufenthalt für den Patienten so bequem wie möglich zu gestalten.

Versorgungseinheiten. Sostel Serie KABEL

Die für medizinische Zwecke verwendeten Versorgungsgeräte der Serie KABEL vereinen in einer einzigen Einheit technische Lösungen und Funktionalitäten, die entwickelt wurden, um den Krankenhausaufenthalt für den Patienten so bequem wie möglich zu gestalten.

GOSTER

FÜR LABORS

JIB

FÜR LANGZEITPFLEGEABTEILUNGEN

MAIN

FÜR PFLEGEABTEILUNGEN

GOSTER

FOR LABORATORIES

JIB

FOR LONG-TERM CARE WARDS

GOSTER GAS LARGE

FÜR VORBEREITUNGS-, AUFWACH- UND DIALYSEZIMMER

JIB GAS

FÜR PFLEGE UND LANGZEITPFLEGEABTEILUNGEN

WINCH

FÜR PLEGE UND LANGZEITPFLEGEABTEILUNGEN

MAIN

FOR IN-PATIENT WARDS

GOSTER GAS LARGE

FOR PREPARATION AND RESUSCITATION DEPARTMENTS

JIB GAS

FOR IN-PATIENT WARDS AND LONG-TERM CARE WARD

MAIN GAS

FÜR PFLEGEABTEILUNGEN

GENN

FÜR VORBEREITUNGS-, AUFWACH- UND DIALYSEZIMMER

SPINN LARGE

FÜR VORBEREITUNGS-, AUFWACH- UND INTENSIVPFLEGE

WINCH

FOR IN-PATIENT WARDS AND LONG-TERM CARE WARDS

MAIN GAS

FOR IN-PATIENT WARDS

GENN

FOR PRE-OPERATIVE, RESUSCITATION AND DIALYSIS DEPARTMENTS

SOSPESA

FÜR VORBEREITUNGS-, AUFWACH- UND REANIMATION

MAST

FÜR LANGZEIPFLEGEABTEILUNGEN UND PFLEGEHEIME

VAN

FÜR PFLEGE- UND LANGZEITPFLEGEABTEILUNGEN

SPINN LARGE

FOR RESUSCITATION AND PRE-OPERATIVE AREAS AND ICUs

SOSPESA

FOR RESUSCITATION AND PRE-OPERATIVE AREAS AND RESUSCITATION UNITS

MAST

FOR LONG-TERM CARE WARDS AND NURSING HOMES

VAN GAS

FÜR PFLEGE- UND LANGZEITPFLEGEABTEILUNGEN

TWIN

FÜR VORBEREITUNGS-, AUFWACH- UND DIALYSEZIMMER

VAN

FOR IN-PATIENTS WARDS AND LONG-TERM CARE WARDS

VAN GAS

FOR IN-PATIENTS WARDS AND LONG-TERM CARE WARDS

TWIN

FOR RESUSCITATION AND PRE-OPERATIVE AREAS AND DIALYSIS UNITS

Technische Merkmale der Serie KABEL

Alle elektromedizinischen Geräte der Serie KABEL bestehen aus stranggepressten Aluminiumprofilen mit einer Stärke von 2 mm, die eloxierbar sind oder im Ofen, mit Epoxydlacken in den RAL-Farben nach Wahl des Kunden, lackiert werden können. Die Beleuchtungen sind durch eine Abschirmung aus Polykarbonat geschützt, die so ausgelegt wird, dass das Licht auf die beste Weise im Raum verbreitet wird. Direkte und indirekte Beleuchtung sowie die Nachtbeleuchtung sind mit den notwendigen Bauteilen (Lampenhalterungen, Reaktoren und Starter) in einem einzigen Sockel untergebracht, der zweckmäßig behandeltist um das Licht zu reflektieren. Zur Verbesserung der Wartungsfreundlichkeit liegt die Lampengruppe auf dem Strukturprofil auf und kann über einen einzigen Stecker mit der Elektroanlage verbunden bzw. von dieser getrennt werden.
Die Versorgungseinheiten der Serie KABEL sind nach der Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte geplant und gebaut und sind nach den folgenden Kriterien personalisierbar:

Anzahl der Betten

Gesamtlänge der Vorrichtung

Befestigung an der Wand oder an der Decke

Farbe

Art der Bauteile für die Elektrik, die Datenübertragung, usw

Zubehör wie Bildschirme, Infusionsbalken und -haken, usw.

Vorbereitung auf die Art und die Anzahl an Anschlüssen für medizinische Gase

Neon T5 oder LED-Beleuchtung

PROGETTAZIONE

IN SOSTEL L’ATTIVITÀ DI PROGETTAZIONE È ALLA BASE DELL’OFFERTA E DELLA PRODUZIONE DELLE TRAVI TESTALETTO SERIE KABEL SEGUENDO LE SPECIFICHE RICHIESTE DEL CLIENTE.

Attraverso l’utilizzo appropriato di norme e specifiche tecniche, calcoli e disegni, in Sostel si effettua un’accurata progettazione finalizzata alla definizione dei passi necessari alla produzione degli apparati elettromedicali, così come da indicazioni contenute nel progetto concordato con il singolo cliente.
Si tratta di un’attività che, grazie a un insieme di conoscenze, azioni, metodologie e strumenti, permette a Sostel di formulare e produrre soluzioni specifi che per la realizzazione materiale di molteplici modelli, oltre 15 attualmente, che vanno dai semplici canali per il passaggio dei cavi elettrici o dei tubi gas a dispositivi con luce diretta e indiretta e ad apparati sempre più complessi, sino ad arrivare alle travi sospese.
Attraverso l’uso di piattaforme CAD, Sostel realizza disegni tecnici (Lay-Out) che fungono da supporto ai clienti per stabilire anticipatamente la miglior disposizione dei vari ingressi e le posizioni di ciascun componente elettrico. Il Lay-Out approvato e reso dal cliente a Sostel diventa così l’unico documento uffi ciale a cui Sostel si attiene per la produzione.

PRODUZIONE

LA PRODUZIONE È L’INSIEME DELLE OPERAZIONI ATTRAVERSO LE QUALI IN SOSTEL GLI APPARATI ELETTROMEDICALI VENGONO CREATI, TRASFORMATI E/O MODIFICATI, CON L’IMPIEGO DI RISORSE MATERIALI E UMANE, RENDENDOLI IDONEI A SODDISFARE SPECIFICHE ESIGENZE.

Interpretando questo pensiero nella propria attività quotidiana, il reparto di produzione Sostel si pone come obiettivo “la realizzazione del prodotto che diventi un bene per il cliente”. “Produzione” in Sostel signifi ca innanzitutto “qualità del prodotto”, risultato del servizio legato al prodotto stesso e del valore aggiunto determinato dalle risorse umane che lavorano alla sua realizzazione. Il ciclo di produzione dei Testaletto si basa sul Lay-Out accettato dal cliente, dando così il via alla lavorazione dei vari profi li in alluminio, con l’utilizzo di macchine a controllo numerico, per proseguire nel reparto verniciatura e infine giungere all’assemblaggio e cablaggio. Sostel è azienda certifi cata ISO 9001:2008 / ISO 13485:2003 e produce e collauda gli apparati testaletto secondo quanto previsto dalla direttiva 93/42/CEE, con attestato rilasciato dall’ente IMQ CE0051, garantendo al proprio cliente un’affidabilità completa.

ZERTIFIZIERUNGEN

Kanäle

Die verschiedenen Ausführungen der Geräte der Versorgungseinheiten der Serie KABEL werden durch die Kombination von unterschiedlichen Profilen erzielt, in denen die „Kanäle“ mit den folgenden Funktionen untergebracht sind: Beleuchtung; Verteilung der elektrischen Energie-, Alarmsignal- und Kommunikationsleitungen; Verteilung von medizinischen Gasen.
  • BELEUCHTUNGSKANAL

    Die Beleuchtungsdienste befinden sich in einem Profil, das über weite Radien verbunden ist um optimale und unterschiedliche Neigungen für die direkte und indirekte Beleuchtung zu schaffen. Darüber hinaus verfügt das Profil über eine Polykarbonat- Abschirmung, welche eine maximale Beleuchtung gewährleistet. Das Innere des Profils ist so ausgelegt, dass es in getrennten Bereichen die Starkstromleitungen (A) und die Schwachstrom- und Signalleitungen (B) aufnehmen kann.

    Die Beleuchtung ist folgendermaßen strukturiert:
    Umgebungslicht: Indirekt mit linearen Leuchtstofflampen von 18-36-39-49-54-58 W oder LED
    Direktes Untersuchungslicht mit zwei Leuchtstofflampen von 18-24 W oder LED
    Leselicht mit 18-24W-Leuchtstofflampe oder LED
    Nachtlicht mit Lampe E14 Angreifen oder LED

    Image
    B
    Verlauf der Schwachstrom- und Signalleitungen
    A
    Verlauf der Starkstromleitungen
  • STROM- UND SIGNALEVERTEILUNGSKANAL

    Die Stromverteilungsdienste können direkt im oberen Profil der Versorgungseinheit oder in einem separaten, vorderen Sonderprofil untergebracht werden. Das vordere Profil ist eine einzigartige Lösung, da die Befestigung der Halterung für Steckdosen und Elektrik sowie für Signale und Kommunikation ohne Schrauben erfolgt. Stattdessen wird diese Halterung am Profil mit eigens dafür vorgesehenen Haken befestigt, sodass die Schutzart IP40 gewährleistet ist. In offener Stellung wird die Halterung außerdem für eine einfache und sichere Wartung durch Kordeln abgestützt.

    Der Strom und die Signale können bei Bedarf folgendermaßen verteilt werden: 

    • SCHUKO und UNEL-Bypasssteckdosen mit und ohne Netz-LED, über Sicherungen oder Leistungsschutzschalter geschützt
    • Drucktastentafeln
    • Signallampen
    • Schalter und Tasten zur Steuerung der Beleuchtung
    • Buchsen für die Datenübertragung (RJ45) und den Telefonanschluss (RJ11- RJ12)
    • Steckdosen für den Krankenschwesterruf
    • Äquipotentiale Erdungssteckdosen
  • KANAL FÜR MEDIZINISCHE GASE

    Der den medizinischen Gasen gewidmete Kreislauf wird in einem dafür vorgesehenen Kanal untergebracht, der mechanisch vollständig von den anderen Profilen getrennt ist. Der ohne zusätzliche Anschlüsse an die Wand in die Struktur integrierte Kanal nimmt die Leitungen der medizinischen Gase und die dazugehörigen Anschlüsse auf, die eventuell in einem entsprechenden Kasten getrennt werden können.

    Im Kanal können bis zu sechs Leitungen zur Verteilung von medizinischen Gase untergebracht werden.

ARTEN DER FARBGEBUNG

Eines der Hauptmerkmale unserer Versorgungseinheiten ist die Personalisierung: Jedes elektromedizinische Gerät wird nach den
spezifischen Anforderungen des Kunden hergestellt.

Der Kunde hat zum einen die Möglichkeit die einzelnen Modelle in
der gewünschten RAL-Farbe anzufordern. Es kann aus den im Folgenden aufgelisteten Lackierungen gewählt werden:

STANDARD RAL – FARBEN

HOLZ-EFFEKT (AUF ANFRAGE)

Diese Farben sind indikativ und spiegeln möglicherweise nicht genau ihre Erscheinung auf Metall wider.

ARTEN VON GASKANÄLEN

Innerhalb der Produktpalette der Aluminiumprofile, aus denen die Versorgungseinheiten der Serie KABEL gebaut sind, stehen dem Sostel-Kunden vier unterschiedliche Kanäle für die Unterbringung der Rohrleitungen und der Anschlüsse der medizinischen Gase zur Verfügung. Die Wahl der sich in der Größe voneinander unterscheidenden Gaskanäle hängt sowohl von den Montageanforderungen als auch von der Anzahl der benötigten Anschlüsse für medizinische Gase ab.

Die elektromedizinischen Vorrichtungen werden geprüft und montagefertig geliefert.

ART DER DIREKTEN BELEUCHTUNG

Die Ästhetik spielt für die Wahl der Betteinheit eine große Rolle. Deshalb bietet Sostel Srl ihren Kunden unterschiedliche Formen der direkten Beleuchtung an. Der Kunde kann unter den folgenden Möglichkeiten wählen:

KABEL Serie Optionen

Gaskanälen, Direkte Beleuchtung, Farbgebung: die Versorgungseinheiten der KABEL Serie sind wirklich einzigartig dank ihrer ästhetischen und hochgradig anpassbaren Eigenschaften.

Kabel Series accessories

Accessories and elements are designed to satisfy all operational needs.
Flexibility is one of the highlights of Kabel Series.
Staffe_fissaggio
CEILING FIXING BRACKETS
Staffe_fissaggio_parete
WALL BRACKETS
pulsantiere _pensili
PUSH PEARS
asta_flebo
IV POLE
gancio_flebo
STAND HOOK
asta_pompa
ROD FOR INFUSION PUMP
Staffe_fissaggio

CEILING FIXING BRACKETS

Made of steel material, 3 to 5mm thick, they are composed of a series of elements such as flange and counter flange, threaded rods, tower united with the flange, bolts… suitable to support all the “horizontal” bedhead of the Kabel Series. The components of this fastening system have been designed to facilitate the installation and put the bedhead in parallel with the ground.

Staffe_fissaggio_parete

WALL BRACKETS

Made of steel material, 1.5 mm thick, they are fixed to the wall with wall bolts. Their shape has been studied to “fix” the bedheads, with the lighting channel, safely and rapidly. They come in pairs for bedhead with a maximum length of 2m; beyond that length additional brackets are needed.

pulsantiere _pensili

PUSH PEARS

Element of communication and control available to the patient, with a nurse call function and command / control of auxiliaries made available for the patient comfort, such as ambient light, reading light, TV control, intercom, etc. Any push pear type or model can be mounted on the Kabel Series bedheads.

asta_flebo

IV POLE

Made of tubular stainless steel, it clips to the tool bar via an appropriate “block”. It can slide on the tool bar and rotated 180 °; on it usually 4 IV hooks are applied.

gancio_flebo

STAND HOOK

Treated steel component, placed in the lower part of the bedhead, fixed or sliding.

asta_pompa

ROD FOR INFUSION PUMP

Round tubular steel profile bar that can be fastened to the tool bar; on it the infusion pump is applied.

lampada
PANTOGRAPH LAMP
barra_portastrumenti
TOOL BAR
ventosa
SUCTION PAD PROFILES OPENER
porta_monitor
MONITOR HOLDER
cassettiera
CHEST
sistema_verticale
VERTICAL BAR SYSTEM
lampada

PANTOGRAPH LAMP

Lamps used in the medical field, designed to concentrate the light flux in an area of interest. They can be fixed to the tool bar and be powered from an outlet located on the bedhead.

barra_portastrumenti

TOOL BAR

Rectangular stainless steel or aluminum bar, of size 30×10 mm and thickness 1.5 mm. It is mounted on the bedhead, with a special profile, or fixed to the wall. The fastening screws, on both the headboard or wall, are not visible, favoring the locking or sliding of the accessories.

ventosa

SUCTION PAD PROFILES OPENER

The bedheads of the Kabel series have been designed with removable snap mounted parts.. These parts can be removed by means of a suction pad of silicone material, without the help of tools that could scratch the surface.

porta_monitor

MONITOR HOLDER

Accessory manufactured with a stainless steel frame and with stainless steel or antibacterial ABS 450×450 mm shelves. The monitor holder is fixed to the tool bar by means of a block which also favors the sliding.

cassettiera

CHEST

With one or two drawers it is made of stainless steel or antibacterial ABS; the top shelf is used as monitor holder. The drawer can be fixed to the tool bar directly or through a “U”shaped structure, or to the wall. Also available with one drawer, covered with antibacterial ABS and top shelf 440X400X150.

sistema_verticale

VERTICAL BAR SYSTEM

Vertical bar system (two rods h = 1000mm) in AISI 304 stainless steel, for the mounting of shelves and chests (adjustable height, for wall bedheads).
NB Shelf and chest not included

A. 440X400 AISI 304 stainless steel shelf with 3 edges
B. One drawer chest with a top shelf without edges

KABEL Serie Katalog

Durchsuchen Sie den Katalog und entdecken Sie mehr über di Versorgungseinheiten der Serie KABEL

Möchten Sie mehr Informationen über die Versorgungseinheit der Serie KABEL erhalten?

Füllen Sie das Formular mit den erforderlichen Informationen aus (*). Unser Team wird Ihnen gerne die notwendige Unterstützung für Ihre Anfrage geben.

Daten, die Sie bei der Registrierung angeben, werden für Verkaufs-, Werbe- und Werbezwecke sowie für Verwaltungs- und Statistikzwecke verwendet. In Übereinstimmung mit dem Abschnitt 13 des Dekrets N. 196 vom 30. Juni 2003, werden Ihre Daten unter Einhaltung der Grundsätze der Korrektheit, Legalität und Transparenz behandelt, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte geschützt werden. Daten werden aufgezeichnet, organisiert und in digitalen und / oder Papierarchiven aufbewahrt. Wir können Ihre Daten an unser Vertriebsnetz, an Verkaufs- / Verwaltungsberater, an Spediteure für die Lieferung von illustrativen Waren / Materialien und an Holding-, Tochter- und Gemeinschaftsunternehmen weitergeben. Sie können fragen und erhalten, was durch Abschnitt 13 des oben genannten Dekrets zur Verfügung gestellt wird. SOSTEL SRL (Via Tonale, 15 - 24046 Albano S. Alessandro (BG) – Italien) ist für die Bearbeitung Ihrer Daten zuständig.

Datenschutzhinweis: Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten für die gesetzlich zulässigen Zwecke gespeichert und verwendet werden gemäß der Verordnung 679/2016 / EU - Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten